Erneuerbare Energien

Die Kraft der Sonne nutzen!

Bei Solarthermie-Anlagen werden Solarkollektoren auf dem Dach installiert, die durch ihre schwarze Farbe sehr effizient Wärme speichern.

Unter den Solarplatten verlaufen Röhren mit einem flüssigen Wärmemedium, das von der Sonne aufgeheizt wird und zu einem Wärmetauscher im Haus fließt.

Dort gibt es die Wärme an einen zweiten, getrennten Kreislauf mit einem Speichermedium ab. Nun steht die gespeicherte Wärme zur freien Verfügung und kann für das Erwärmen von Wasser und die Heizung genutzt werden – und damit für die beiden Bereiche, für die in einem Haus die meiste Energie gebraucht wird.

Gern informieren wir Sie bei Piening ausführlicher zum Thema Solartechnik!
 

Jetzt Beratungstermin vereinbaren

to top
Anrufen
E-Mail
Notdienst-Hotline